Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Präambel

Willkommen bei Lingorilla!

Lingorilla ist eine Online-Sprachlernplattform, die das Sprachenlernen einfach und unterhaltsam macht. Lingorilla wird von der LinguaTV GmbH mit Sitz in Berlin, Deutschland, betrieben. Wenn im Folgenden von „LinguaTV“, „wir“ bzw. „uns“ gesprochen wird, ist damit die LinguaTV GmbH gemeint.

Die AGB gelten für alle Rechtsgeschäfte und sämtliche Vertragsverhältnisse zwischen dir und der LinguaTV GmbH. Bitte lies die AGB daher aufmerksam durch. Mit der Nutzung von Lingorilla akzeptierst du die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden die „AGB“ genannt).

1. Gegenstand und Preise

1.1 Die Lingorilla-Websites bieten registrierten Nutzern zwei Nutzungsvarianten an: a) ein geschlossenes, unentgeltliches Kommunikationsangebot (im Folgenden „unentgeltliche Mitgliedschaft“ genannt) sowie b) eine geschlossene entgeltliche Lernplattform mit den jeweils ausgewählten Diensten und Inhalten zum Sprachenlernen (im Folgenden „entgeltliche Mitgliedschaft“ genannt).

1.2 Die Lingorilla-Websites bieten registrierten Nutzern einen entgeltlichen Zugang zu der von uns betriebenen Lernplattform. Freigeschaltet werden jeweils die Inhalte oder Dienste, die vom Nutzer bezahlt wurden.

1.3 Einzelheiten zu den Preisen der Lingorilla-Dienste und -Inhalte sind in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses jeweils aktuell geltenden Preis- und Leistungsbeschreibung geregelt.

1.4 Der Lingorilla-Service ist durchgehend 24 Stunden, sieben Tage die Woche einsatzfähig mit einer Verfügbarkeit von 99,6 % im Jahresmittel. Hiervon ausgenommen sind Ausfallzeiten durch Wartung und Software-Updates sowie Zeiten, in denen der Dienst aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht in unserem Einflussbereich liegen (Verschulden Dritter, höhere Gewalt etc.), über das Internet nicht zu erreichen ist. Um den Lingorilla-Service in vollem Umfang nutzen zu können, muss der Kunde jeweils die neuesten (Browser-) Technologien verwenden oder deren Verwendung auf seinem Computer ermöglichen (z.B. Aktivierung von Java Skript, Cookies, Popups). Bei Benutzung älterer oder nicht allgemein gebräuchlicher Technologien kann es sein, dass der Kunde die Inhalte, Leistungen und Funktionen von Lingorilla nicht oder nur eingeschränkt nutzen kann.

1.5. Der Benutzer hat zur Kenntnis genommen und stimmt zu, dass er im Rahmen der Lingorilla Dienste Mitteilungen wie Service-Ankündigungen und administrative und technische Mitteilungen per E-Mail erhält. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, dem Erhalt dieser E-Mails mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.


2. Registrierung und Vertragsschluss

2.1 Angebote und Darstellungen auf Lingorilla.com sind freibleibend. Durch den Abschluss des Registrierungsvorganges gibt der Nutzer ein Angebot zum Abschluss des Vertrages über die Nutzung der Dienste der Lingorilla-Websites ab. Wir nehmen dieses Angebot durch Freischaltung des Nutzers für die Dienste der Lingorilla-Websites an. Durch diese Annahme kommt der Vertrag zwischen dem Nutzer und uns zustande.

2.2 Der Vertragsschluss ist nur für voll geschäftsfähige Personen möglich, sofern nicht die Zustimmung der gesetzlich Vertretungsberechtigten vorliegt. Der Nutzer ist verpflichtet, wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu machen und uns über jegliche Änderungen seiner Angaben unverzüglich zu unterrichten.

2.3 Bei der Anmeldung wählt der Nutzer ein Passwort. Er ist verpflichtet, sein Passwort geheim zu halten. Wir werden das Passwort nicht an Dritte weitergeben und den Nutzer zu keinem Zeitpunkt nach dem Passwort fragen. Sollten wir einen Missbrauch des Nutzer-Accounts feststellen, sind wir berechtigt, den Zugang des Nutzers unverzüglich zu sperren.

2.4 Sollte die Nutzung des Lingorilla-Dienstes bzw. der Lingorilla-Inhalte unentgeltlich erfolgen, behalten wir uns vor, lediglich eingeschränkte Funktionen bereitzustellen. Wir behalten uns ebenfalls vor, kostenlose Leistungen jederzeit einzuschränken, zu beenden, zu verändern oder zu erweitern.


2.5 Der Umfang der vom Nutzer „gebuchten“ kostenpflichtigen Leistungen ergibt sich jeweils aus der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Preis- und Leistungsbeschreibung.


3. Kündigung

3.1 Der Kunde hat jederzeit das Recht, den Vertrag über die kostenlose Mitgliedschaft mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Die Kündigung der kostenlosen Mitgliedschaft erfolgt wirksam, wenn sie durch ausdrückliche Erklärung in Textform erfolgt (Brief, Fax oder per E-Mail an info@lingorilla.com).

3.2 Die ordentliche Kündigung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft (sogenannte Premium-Mitgliedschaft) ist mit einer Frist von vierzehn Tagen zum Ende der jeweils vom Kunden gewählten Vertragslaufzeit möglich. Sie ist nur dann wirksam, wenn sie durch ausdrückliche Erklärung in Textform erfolgt (Brief, Fax oder E-Mail).

Die Kündigung ist zu richten an:

Per Post:
LinguaTV GmbH
Milastr. 4
10437 Berlin
Per Telefax:
(030) 42802752

Per E-Mail:
info@lingorilla.com

Für eine eindeutige Zuordnung sollte die Kündigung des Kunden folgende zwei Angaben enthalten:

(1.) Bei Lingorilla hinterlegte E-Mail-Adresse
(2.) Name, den der Nutzer bei der Registrierung angegeben hat.

Die ordentliche Kündigung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft führt nicht automatisch zur Kündigung der kostenlosen Mitgliedschaft. Hierfür ist nach Ziffer 3.1 zu verfahren.

3.3 Der Vertrag über die kostenpflichtige Mitgliedschaft (Premium-Mitgliedschaft) verlängert sich automatisch um die jeweils vertraglich vereinbarte Laufzeit (z.B. 3, 6 oder 12 Monate), sofern der Kunde seinen Vertrag nicht gem. Ziffer 3.2 unter Einhaltung der Kündigungsfrist ordentlich kündigt. Die Regelungen in Ziffer 3.2 lassen das Recht beider Parteien, aus wichtigem Grund zu kündigen, unberührt.

3.4 Ein wichtiger Grund für uns liegt insbesondere dann vor, wenn die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses bis zum Ablauf der gesetzlichen Kündigungsfrist für uns unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und unter Abwägung unserer Interessen mit denen des Nutzers nicht zumutbar ist. Wichtige Gründe sind insbesondere die folgenden Ereignisse:

Nichteinhaltung gesetzlicher Vorschriften durch den Nutzer,

Verstoß des Nutzers gegen seine vertraglichen Pflichten, insbesondere aus Ziffer 1, 2 und 4 dieser AGB,

3.5 Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes nach Ziffer 3.4 können wir unabhängig von einer Kündigung nach Ziffer 3.3 auch die folgenden Sanktionen gegen den Nutzer verhängen:

Löschung von Inhalten, die der Nutzer eingestellt hat,

Ausspruch einer Abmahnung oder

Sperrung des Zugangs zu unseren Diensten.

3.6 In folgenden Fällen ist der Anspruch des Nutzers auf Rückzahlung bereits im Voraus bezahlter Entgelte ausgeschlossen:
Wir kündigen den Vertrag gemäß Ziffer 3.3 aus wichtigem Grund,
Wir sperren den Zugang des Nutzers gemäß Ziffer 3.5 oder
der Nutzer kündigt den Vertrag; der Anspruch des Nutzers auf Rückzahlung bereits im Voraus bezahlter Entgelte ist jedoch dann nicht ausgeschlossen, wenn der Nutzer aufgrund eines wichtigen Grundes kündigt, der aus unserem Verantwortungsbereich stammt.


4. Pflichten des Nutzers

4.1 Der Nutzer ist verpflichtet,

4.1.1 ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben in seinem Profil und seiner Kommunikation mit anderen Nutzern zu machen,

4.1.2 sicherzustellen, dass die öffentliche Wiedergabe der von ihm übermittelten Fotos auf den Lingorilla-Websites erlaubt ist. Die Übermittlung von Fotos oder Abbildungen anderer oder nicht existierender Personen oder anderer Wesen (Tiere, Fantasiewesen etc.) ist nicht gestattet. Die vom Nutzer übermittelten Fotos dürfen keine Firmenlogos enthalten. Fotos der Lingorilla-Mitarbeiter bilden hierbei eine Ausnahme. Auch Gruppenlogos dürfen keine Firmenlogos enthalten.

4.1.3 bei der Nutzung der Inhalte und Dienste auf den Lingorilla-Websites alle anwendbaren Gesetze sowie alle Rechte Dritter zu beachten. Es ist dem Nutzer insbesondere untersagt,

- beleidigende oder verleumderische Inhalte zu verwenden, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Nutzer, Lingorilla-Mitarbeiter oder andere Personen oder Unternehmen betreffen,

- pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze verstoßende Inhalte zu verwenden oder pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze verstoßende Produkte zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben,

- andere Nutzer unzumutbar (insbesondere durch Spam) zu belästigen,

- gesetzlich (z. B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützte Inhalte zu verwenden, ohne dazu berechtigt zu sein, oder gesetzlich geschützte Waren oder Dienstleistungen zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben sowie

- wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zu fördern, einschließlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten¬-, Schneeball- oder Pyramidensysteme).

4.1.4 die folgenden belästigenden Handlungen zu unterlassen, auch wenn diese konkret keine Gesetze verletzen sollten:

- Versendung von Kettenbriefen,

- Versendung identischer privater Nachrichten an mehrere Nutzer gleichzeitig,

- Durchführung, Bewerbung und Förderung von Strukturvertriebsmaßnahmen (wie Multi-Level-Marketing oder Multi-Level-Network-Marketing) oder

- anzügliche oder sexuell geprägte Kommunikation (explizit oder implizit).

4.2 Folgende Handlungen sind dem Nutzer untersagt:

- Verwendung von Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung der Lingorilla-Websites. Der Nutzer darf jedoch die Schnittstellen oder Software nutzen, die ihm im Rahmen der auf den Lingorilla-Websites angebotenen Dienste von Lingorilla zur Verfügung gestellt werden.

- Blockieren, Überschreiben, Modifizieren, Kopieren, soweit dies nicht für die ordnungsgemäße Nutzung der Dienste der Lingorilla-Websites erforderlich ist. Das Kopieren im Wege von „Robot/Crawler“-Suchmaschinen-Technologien ist z. B. nicht erforderlich für die ordnungsgemäße Nutzung der Dienste der Lingorilla-Websites und daher ausdrücklich untersagt.

- Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Inhalten der Lingorilla-Websites oder von anderen Nutzern,

- jede Handlung, die geeignet ist, die Funktionalität der Lingorilla-Infrastruktur zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig zu belasten.

5. Änderungen der Dienste auf den Lingorilla-Websites

Wir behalten uns vor, die auf den Lingorilla-Websites angebotenen Dienste zu ändern oder abweichende Dienste anzubieten, außer dies ist für den Nutzer nicht zumutbar.


6. Urheber-/Nutzungsrechte

6.1 Das Angebot von Lingorilla.com ist durch urheberrechtliche Bestimmungen vor Vervielfältigung und Missbrauch geschützt. Wir sind im Verhältnis zum Kunden alleiniger Rechtsinhaber der Vervielfältigungs-, Verbreitungs-, Verarbeitungs- und sämtlicher Urheberrechte sowie des Rechts der unkörperlichen Übertragung und Wiedergabe der Lingorilla-Websites sowie der einzelnen in ihnen enthaltenen Inhalte. Die Nutzung sämtlicher Programme und der darin enthaltenen Inhalte, Materialien sowie Marken- und Handelsnamen ist ausschließlich zu den in diesen Geschäftsbedingungen genannten Zwecken zulässig.

6.2 Der Nutzer hat das Recht zur einfachen Nutzung der eingestellten Inhalte. Wir behalten uns sämtliche Rechte an den Inhalten vor. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, die Informationen zu vervielfältigen, abzuändern, zu verbreiten, nachzudrucken, dauerhaft zu speichern, insbesondere zum Aufbau einer Datenbank zu verwenden oder an Dritte weiterzugeben.


7. Verantwortlichkeit für Inhalte, Daten und/oder Informationen der Nutzer

7.1 Wir übernehmen keine Verantwortung für die von den Nutzern der Lingorilla-Websites bereitgestellten Inhalte (Videos, Fotos, Dateien Texte und sonstige Materialien), Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites. Lingorilla gewährleistet insbesondere nicht, dass diese Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können.

7.2 Soweit der Nutzer eine gesetzes- oder vertragswidrige Benutzung der Lingorilla-Websites bemerkt, kann er diese mit dem auf den Lingorilla-Websites von jeder Seite aus erreichbaren Kontaktformular melden.

7.3 Mit der Einstellung von Inhalten räumt der Nutzer uns und den mit uns verbundenen Unternehmen unentgeltlich das Recht ein, die Inhalte zeitlich unbegrenzt zu speichern, zu verbreiten, zu veröffentlichen, öffentlich zugänglich zu machen, zum Download anzubieten und in unseren Online- und Printmedien und von verbundenen Unternehmen zu nutzen. Wir behalten uns vor, Inhalte auch gekürzt zu veröffentlichen.

7.4 Der Nutzer versichert, zur Einräumung entsprechender Nutzungsrechte an den eingestellten Inhalten berechtigt zu sein und stellt uns und den mit uns verbundenen Unternehmen von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund der vom Nutzer eingestellten Inhalte geltend gemacht werden, frei.

7.5 Wir sind jederzeit berechtigt, vom Nutzer eingestellte Inhalte zu löschen. Ersatzansprüche des Nutzers wegen gelöschter Inhalte sind ausgeschlossen. Der Nutzer ist selbst verantwortlich für die Sicherung der eingestellten Inhalte.


8. Datenschutz

Uns ist bewusst, dass den Nutzern ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Nutzer an Lingorilla bzw. an uns übermitteln, äußerst wichtig ist. Wir beachten daher alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben (deutsche Datenschutzgesetze, europäische Datenschutzrichtlinien und jedes anderes anwendbare Datenschutzrecht). Wir werden die personenbezogenen Daten der Nutzer insbesondere nicht unbefugt an Dritte weitergeben oder Dritten sonst wie zur Kenntnis bringen. Einzelheiten zur Verarbeitung der Daten der Nutzer sind in den Datenschutzbestimmungen von LinguaTV geregelt.


9. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Das nachfolgende Widerrufsrecht steht nur Verbrauchern zu.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (LinguaTV GmbH, Milastr. 4, 10437 Berlin, E-Mail: info@lingorilla.com, Telefon: +49 30 428027 50 (Geschäftszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr MEZ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Muster-Widerrufsformular

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.


10. Haftung von Lingorilla

10.1 Wir haften nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit unserer Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen.

10.2 Eine Haftung für einfache Fahrlässigkeit kommt nur bei der Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit und bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) in Betracht. Schadensersatzansprüche sind in diesem Fall der Höhe nach auf den typischen vorhersehbaren Schaden beschränkt.

10.3 Wir schulden lediglich die Bereitstellung der IT-Dienstleistungen sowie der Lerninhalte auf der Lingorilla-Lernplattform.  Wir haften nicht für die inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte und Daten. Ebenso wenig übernehmen wir eine Gewähr für den Lernfortschritt unserer Nutzer.

10.4 Wir haften nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

10.5. Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit ein Personenschaden vorliegt oder wenn dem Kunden Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz zustehen.

10.6 Wir gewährleisten nicht den jederzeitigen ordnungsgemäßen Betrieb bzw. die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Service. Insbesondere haften wir nicht für Störungen der Qualität des Zugangs zum Service aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die wir nicht zu vertreten haben. Ferner haften wir nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Kunden (z.B. durch einen unbefugten Zugriff von "Hackern" auf die Datenbank).


11. Kundendienst/Support

Der Kunde kann Fragen und Erklärungen zu seinem Vertrag oder zu den Diensten von Lingorilla über das auf den Lingorilla-Websites von jeder Seite aus erreichbarem Kontaktformular, per E-Mail oder per Fax oder Brief übermitteln. Wir können Erklärungen gegenüber dem Nutzer per E-Mail oder per Fax oder Brief an die Adressen übermitteln, die der Nutzer als aktuelle Kontaktdaten in seinem Nutzerkonto angegeben hat.


12. Schlussbestimmungen

12.1 Wir behalten uns vor, diese AGB jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern, es sei denn, das ist für den Nutzer nicht zumutbar. Wir werden den Nutzer über Änderungen der AGB rechtzeitig benachrichtigen. Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von sechs (6) Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten AGB als vom Nutzer angenommen. Wir werden den Nutzer in der Benachrichtigung auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.

12.2 Wir sind berechtigt, dritte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen mit der Erbringung von Teilen oder des ganzen Leistungsspektrums zu beauftragen, sofern für den Nutzer hierdurch keine Nachteile entstehen.

12.3 Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Die Vertragspartner verpflichten sich, eine unwirksame Regelung durch eine solche wirksame Regelung zu ersetzen, die in ihrem Regelungsgehalt dem wirtschaftlich gewollten Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung möglichst nahe kommt. Das gilt entsprechend bei Vertragslücken.

12.4 Erfüllungsort ist der Sitz von LinguaTV.

12.5 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


Stand: 13.06.2014

 

Preise und Auszeichnungen

  • ELTons International Award for Innovation 2011
  • Comenius EduMedia Siegel 2010
  • World Summit Award 2009
 

Lingorilla testen
ohne Risiko





Das Lingorilla-Qualitätsversprechen mit Geld-zurück-Garantie!
 

Noch Fragen?

Wir helfen dir gerne!

FAQ
E-Mail an Service

 
Lingorilla: SPRACHEN ONLINE LERNEN!

Business English ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine internationale Karriere! Auf lingorilla.com kannst du mit authentischen Online-Videos deine Fähigkeiten für eine erfolgreiche Geschäftskommunikation trainieren. Dieses Sprachtraining ist geeignet für alle Geschäftsbereiche wie Marketing, Verkauf, Buchhaltung und Unternehmensführung.

 

Englisch ist die am weitesten verbreitete Weltsprache! Auf lingorilla.com kannst du Englisch online lernen mit einer großen Auswahl an Videolektionen - der ideale Weg für Einsteiger, Lernende auf mittlerem Niveau und Fortgeschrittene. Sieh dir unsere Sprachkurse zum Englisch Lernen an oder finde im Einstufungstest dein Sprachniveau heraus.

 

Spanisch wird in mehr als 40 Ländern der Welt gesprochen. Auf lingorilla.com lernst du Spanisch nach deinem persönlichen Stundenplan. Tauche ein in eine faszinierende Kultur und lerne unser online Spanischtraining kennen!

 

Mit mehr als 100 Millionen Sprechern ist Deutsch die am meisten verbreitete Muttersprache Europas. Lerne mit unseren online Deutschkursen mit authentischen Dialogen und Berlinszenen auf www.lingorilla.com. Unsere Videokurse richten sich sowohl an Anfänger, als auch an Fortgeschrittene, die die Vorteile des Sprachenlernens online nutzen möchten.

 

Französisch wird in über 25 Ländern der Erde gesprochen. Auf lingorilla.com lernst du Französisch von Muttersprachlern, die dir zeigen, wie die französische Sprache im Alltag angewendet wird. Sieh dir unsere Französischkurse an und entdecke die Vorteile beim Sprachen online Lernen!

 

Lerne Italienisch, die Sprache der Kunst und der Mode, mit unserem interaktiven Sprachtraining. Deutschsprachige Lernende können in einem spannenden Krimi auf lingorilla.com Italienisch lernen und einen mysteriösen Raub in Rom aufklären. Registriere dich und sieh dir unsere online Italienischkurse an!

 
 
© 2006-2015 LinguaTV GmbH